WhatsApp: +491635446725 moritzrenner.business@gmail.com

3 Kriterien bei der Unternehmenswahl

von | Jul 12, 2017 | Allgemein | 0 Kommentare

Die Unternehmenswahl

In diesem Beitrag erfährst du von mir worauf genau es bei der Unternehmenswahl ankommt und wie du so dein Risiko auf ein Minimum beschränken kannst. Als erstes solltest du wissen, dass wir uns allgmein in einer sehr risikoreichen Branche der Profit-Networks bewegen. Deshalb ist es umso wichtiger hier die „Perlen“ herauszufinden.  Das Problem ist, dass viele dieser Unternehmen nur reine Geldsammelstellen sind, bei welchen die „alten“ Mitglieder von den Neuen ausgezahlt werden und das System sich eben nur so lange trägt wie genügend Geld reinkommt.  Du wirst dir niemals zu 100% sicher sein können ob hinter einem Unternehmen wirklich ein reales Geschäft steht oder nicht aber mit den folgenden Kriterien kannst du deine Auswahl stark einschränken.

1. Transparenz & Proffessionalität

Als erstes solltest du einen Aktivitätsnachweis in Erfahrung bringen. Das bedeutet eine Art Beweis dafür, dass das Unternehmen auch wirklich das tut, was es vorgibt mit deinem Geld zu tun. Im Endeffekt sollte es für dich klar nachzuvollziehen sein wie die Profite zustande kommen!

Zudem sollte jedes legitime Unternehmen über einen Unternehmenssitz verfügen welcher bestenfalls auch von Partnern und Interessenten besucht werden kann (In den meisten Fällen nur nach Absprache möglich)

Im nächsten Schritt solltest du dir die Unternehmensführung genauer ansehen um zu wissen wer denn überhaupt hinter dem ganzen steht.

Ausserdem sollte das Unternehmen transparent mit Dokumenten umgehen, so dass du auch überprüfen kannst ob es sich um ein reales und legal registriertes Unternehmen handelt.

2. Struktur & Marketing

Im zweiten Punkt der Recherche solltest du dir zuerst ansehen, wie das Unternehmen und der Marketingplan aufgebaut sind. Dabei sollten sich die passiven Profite als auch der Marketing-Plan in einem guten Gleichgewicht bewegen. Das heißt es ist wichtig, dass weder zu wenig (das schadet dem Wachstum) noch zu viel (das schadet der Stabilität) ausgeschüttet werden. Was die passiven Profite betrifft würde ich mich an Projekte halten, bei welchen sich der angegebene Prozentsatz zwischen 10% und maximal 30% im Monat bewegt. Die Struktur des Marketing-Plans sollte nachzuvollziehen sein.

Neben der Struktur eines Unternehmens ist auch eine gewisse Präsenz auf dem Markt nicht zu unterschätzen. Wenn ein Unternehmen viel Geld in Marketing-Material steckt und dieses auch seinen Partnern zur Verfügung stellt ist dies bereits ein gutes Anzeichen. Der wichtigste Aspekt in diesem Bereich ist allerdings das Offline-Marketing. Hier solltest du dich Fragen ob das Unternehmen auch Live-Events veranstaltet und den Markt in weiteren Ländern eröffnet? Denn das ist ausschlaggebend für ein gesundes Wachstum.

Zudem sollte die Website optisch ansprechend und simpel gehalten sein um direkt von Beginn an einen seriösen Eindruck auf den Kunden zu machen.

Achte ausserdem darauf, dass der Kundensupport des Unternehmens zuverlässig arbeitet und du einen Sponsor auswählt, welcher bestenfalls mit dem Unternehmen in Kontakt ist und dir bei speziellen Problemen zur Seite steht.

Alle Kriterien welche ich dir bisher genannt habe dienen dazu ein Geschäft mit einer realen Basis zu finden. Trotzdem können wir aber niemals mit Sicherheit sagen, was wirklich hinter einem Unternehmen steht. Und genau aus diesem Grund solltest du, um dein Risiko noch mal deutlich zu verringern, auch auf die beiden folgenden Kriterien Wert legen!

3. Timing & Wachstum 

Nehmen wir an du hast zwei verschiedene Unternehmen vor dir und beide entsprechen den bereits oben genannten Kriterien, dann solltest du dich immer für das „jüngere“ Projekt entscheiden. Ein fataler Fehler dabei ist es allerding anzunehmen es wäre eine gute Strategie in jedem neuen Projekt zu starten, nur weil es „neu“ ist. Ich kann dir nur raten das Timing niemals vor die Qualität zu stellen. Prüfe also als erstes die oben genannten Kriterien und berücksichtige danach das Timing. 

Neben dem Timing spielt auch das Wachstum eine wichtige Rolle. Denn wir müssen immer vom schlimmsten Fall ausgehen und zwar, dass trotz unserer Recherche kein oder nur teilweise reale Profite generiert werden und das Unternehmen deshalb auf neue Mitglieder/Gelder angewiesen sein könnte. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass wie bereits angesprochen, der Markt ständig erweitert wird, die Mitglieder und Besucherzahlen der Website stetig steigen und die Geschäftsführung ständig bestrebt ist das Unternehmen weiter auszubauen.

Das waren alle Kriterien welche ich bei der Wahl aller meiner Unternehmen berücksichtige. Natürlich gibt es keine sicheren Unternehmen in dieser Branche aber ich bin sehr zuversichtlich, dass du mit dieser Vorgehensweise und der richtigen Strategie Erfolge erzielen wirst!

Ich hoffe dir wird dieser Beitrag für die Zukunft weiterhelfen und solltest du mehr über meine aktuellen Projekte erfahren wollen, dann findest du hier einen Überblick:

Krypto Börsen

Krypto Börsen In dem folgenden Video werde ich dir die Top 6 Börsen für das Handeln mit Kryptowährungen vorstellen. Außerdem findest du unterhalb einen kurzen Üblick und Verlinkung zu den genannten Handelsplattformen.Binance ist die umfangreichste und bekannteste...

Bitcoin Wallets

bitcoin wallets Nach dem Bitcoin Kauf benötigst du jetzt noch eine sichere Wallet in welcher du deine Bitcoins aufbewahren kannst. Es gibt drei verschiedene Arten von Wallets: Online, Desktop und Offline Wallets. Hierbei sind Oline-Wallets die riskanteste Variante,...

Blockchain

         Blockchain Technologie Als aller erstes erfährt man für gewöhnlich vom Bitcoin – einer Digitalen Währung. Wer jetzt etwas tiefer gräbt wird schnell merken dass der Bitcoin nicht die einzige Kryptowährung ist und dass diese neuen Währungen eine vielzahl an...

Bitcoin kaufen

bitcoin kaufen In dem folgenden Video werde ich dir Schritt für Schritt zeigen, wie du kostenkünstig und unkompliziert Bitcoins über die Börse Kraken kaufen kannst.  Solltest du dich aus irgend einem Grund gegen Kraken entscheiden, dann findest du anschließend einige...

Crypto Wealth Center

ICO Analysen & Krypto Fortbildung Was ist der CryptoWealthCenter?

 Im Crypto Wealth Center lernen alle Mitglieder verschiedene Strategien, um vom Crypto-Markt profitieren zu können und bekommen täglich  Analysen für die besten ICO's, Airdrops und Coin-Listings um...

Krypto Wochenrückblick 10. – 24. April

krypto Wochenrückblick 10. bis 24. April 2018 Heute im Krypto Wochenrückblick: Allgemeine Marktanalyse Bitcoin Kursanalyse Kryptomarkt zieht mehr Großinvestoren und weniger Volatilität an Europäische Blockchain-Partnerschaft BaFin Chef zu Regulierungen IOTA erhält...

Krypto Wochenrückblick 02. bis 09. April

krypto Wochenrückblick 02. bis 09. April 2018 Heute im Krypto Wochenrückblick: Verge erlebt eine 51% Attacke Krypto Kursentwicklung im Vergleich zu traditionellen Märkten Steuern beeinflussen Bitcoin Kurs Erste offizielle Lightning Network Application für...

Krypto Wochenrückblick 24. – 31. März

krypto Wochenrückblick 24. bis 31. März 2018 Heute im Krypto Wochenrückblick: Der Markt sieht viel Rot in der letzten Woche Wahlen finden auf der Blockchain statt Der nächste Crypto Boom kommt mit großen Investoren Telegram ICO sammeln 1,7 Milliarden USD ein LitePay...

Krypto Wochenrückblick 17. – 24. März

krypto Wochenrückblick 17. bis 24. März 2018 Heute im Krypto Wochenrückblick: Insgesamte Marktkapitalisierung steigt über die letzten 7 Tage Neuigkeiten vom G20 Gipfel Twitter verbannt Krypto bezogene Werbeanzeigen IBM entwickelt einen Micro-Blockchain-Computer In der...

Avintex Mining

Avintex - Cloudmining Avintex ist ein Cloud Mining Anbieter eingetragen als GmbH deren Sitz sich in Klagenfurt, Österreich befindet. Avintex bietet seinen Kunden Mining Hardware zum Kauf an, welche durch das Unternehmen verwaltet und überwacht werden. Die Hardware ist...