WhatsApp: +491635446725 moritzrenner.business@gmail.com

Cryptomix Plan-C

von | Feb 1, 2018 | Allgemein | 0 Kommentare

Plan-C

In diesem Beitrag erfährst du alles rund um das Unternehmen Plan-C und wie du dir mithilfe des Cryptomixes ein passives (oder optional aktives) Einkommen aufbauen können

Plan-C ist ein Unternehmen welches sich seit Juli 2017 auf dem Markt befindet und seine Niederlassung in Tiflis, Georgien gefunden hat. Der Hintergrund für diese Standortwahl ist die Aufgeschlossenheit gegenüber Kryptowährungen durch die Regierung Georgiens.

Das Unternehmen bietet Investoren die Möglichkeit, sich am Krypto-Markt bereits mit einer kleinen Summe zu beteiligen. Plan-C investiert die Gelder nachhaltig in unterschiedlichste Bereich innerhalb der Krypto-Szene und ermöglicht seinen Kunden so regelmäßige und unkomplizierte Erträge.

Pakete und Profite

Die Auswahl bei Plan-C beschränkt sich auf 3 verschiedene Pakete: Bronze, Silber und Gold. Der einzige Unterschied dieser Pakete ist der Betrag an Anteilen welchen wir pro Paket erhalten. Dabei ergibt es sich, dass wir mit einem teureren Paket mehr Anteile in Relation zu den Kosten erhalten. Die Profitausschüttungen welche wir später erhalten messen sich an dem Betrag der Anteile, welche der Nutzer besitzt. Ein- und Auszahlungen finden immer in Bitcoin zum jeweils aktuellen Euro/Dollar Kurs statt.

30 Anteile = 30 x Bronze 250$ = 7500$ (Standard Preis)

30 Anteile = 6 x Silber = 6000$ (20% Rabatt)

30 Anteile = 1 x Gold = 5000$ (33% Rabatt)

CRYPTOMIX – Diversifikation des Kapitals

Die Verteilung des Kapitals ist bei Plan-C stark auf Diversifikation ausgelegt. Dabei befindet sich der Großteil des Kapitals im Mining, sowie auf eigenen Mining Farmen in Georgien als auch in Beteiligungen an einigen externen Farmen. Neben dem Mining wird bei Plan-C auch in das Staking investiert (hierbei werden Besitzer der jeweiligen Kryptowährung für das Halten der Coins belohnt).

Außerdem beschäftigt Plan-C einige Trader, welche sich auf den Kryptomarkt spezialisiert haben und arbeitet zudem mit weiteren externen Trading Firmen zusammen. Der vierte und letzte Bereich sind ICO’s (Startups im Kryptomarkt) und kleine Altcoins mit Potential. Dieser Part ist etwas riskanter dafür allerdings auch stark lukrativ, hin und wieder werden hier Bonuszahlungen an die Kunden ausgeschüttet, wenn sich beispielsweise ein ICO besonders gut entwickelt hat.

CRYPTOMIX – Ausschüttung der Erträge

Die Erträge aus dem oben beschriebenen Cryptomix werden den Kunden jeden Montag, auf die in den Einstellungen selbst hinterlegte Bitcoin Wallet ausgezahlt. Alle Zahlungen laufen automatisiert, deshalb ist auch keine Beantragung im Backoffice nötig.

Verteilung der Erträge: 

80% bekommen wir als Kunden wöchentlich ausgezahlt. Dieser Betrag sollte laut Plan-C in der Regel zwischen 2 und 3% des investierten Geldes liegen. Das bringt uns auf einen Durchschnitt von ungefähr 10% monatlich, was ich aus den vergangen 3 Monaten meines eigenen Investments bestätigen kann. Wichtig ist natürlich auch, dass die Performance der Vergangenheit in keinem Fall eine Garantier für die Zukunft ist.

10% unserer Profite (bei der oben genannten Berechnung bereits abgezogen) werden für uns reinvestiert. Das bedeutet dieses Geld fließt beispielsweise in Kosten für Strom, neue Mining Hardware, Vergütung der Trader und diverse andere Kosten. Das ermöglicht es Plan-C uns eine unbegrenzte Vertragslaufzeit anzubieten. Das bedeutet, alle Pakete laufen für uns, so lange der Kryptomarkt lukrativ bleibt und das Unternehmen Plan-C besteht.

Weitere 10% (bei der oben genannten Berechnung bereits abgezogen) werden für das Network verwendet, so dass alle laufenden Kosten für den Marketing Plan gewährleistet werden können. Denn auch bei Plan-C gibt es eine Belohnung dafür, wenn wir das Konzept an andere weiterempfehlen.

Plan-C und Frei Leben

In diesem Interview mit Martin Pleissner (Vorstand des FREI LEBEN Vereins) erfährst du einiges an Hintergrundwissen zu dem Unternehmen Plan-C und auch über die Aktivitäten und das Konzept des Frei Leben Vereins. Zudem wird hier der Zusammenhang beider Projekte verdeutlicht.

Plan-C Anleitung

In diesem Video findest du eine detailreiche Anleitung zur Plan-C Website, welche allerdings durchaus unkompliziert aufgebaut ist.

Du erfährst hier alles über die Anmeldung, Einzahlung, Auszahlung, Profil-Einstellungen, Support, Kontakt und den Mitgliederbereich.

Network und Marketing-Plan

Auch wenn das Network hier eine etwas geringere Rolle spielt, gibt es dennoch eine Belohnung für das Empfehlen von Plan-C an Freunde und Partner. Die Struktur ist nach einem klassischen Unilevel-Plan aufgebaut, welcher generell ziemlich simpel zu verstehen ist.

Erklärung: Wie du in der Grafik auf der rechten Seite erkennen kannst, erhalten wir immer 8% auf den Kaufbetrag unserer direkten Partner, 3% auf den Kaufbetrag der Partner unserer Direkten Partner (also in der 2ten Ebene/Level), 2% im 3ten Level und 1% auf die Level 4-8.

Voraussetzung: Die Aktivierung des Vergütungsplans ist für Mitglieder des Frei Leben Vereins kostenlos, für alle anderen wird hier eine einmalige Gebühr von 50$ fällig. Wenn du noch kein aktives Paket bei Plan-C besitzt erhältst du lediglich eine Vergütung auf deine direkten Partner.  Mit mindestens einem Bronze Paket schaltest du die Level 1 bis 4 frei, ab Silber die Level 1 bis 6 und ab Gold die Level 1 bis 8.

Wie viel Profit können wir erwarten?  Nach Abgaben an das Network und Reinvestitionskosten von insgesamt 20% sollte dein Netto Gewinn laut Plan-C bei ungefähr 2-3% wöchentlich liegen. Diese Angaben kann ich bisher bestätigen, was allerdings keine Garantie für die Zukunft darstellt.

Wo stehen die Mining Geräte von Plan-C?  Ein Teil der Geräte befinden sich in der eigenen Mining Farm in Georgien, aufgrund günstiger Strom und Wartungskosten. Außerdem herrscht dort eine starke Aufgeschlossenheit gegenüber Kryptowährungen seitens der Regierung. Neben der eignen Mining Farm beteiligt sich Plan-C auch an externen Mining Farmen, wie beispielsweise in Estland, welche ich selbst bereits besichtigen durfte.

Was ist der Frei Leben Verein? Der Frei Leben Verein wurde im August 2016 Gegründet und verfolgt mit regelmäßigen Workshops, Veranstaltungen und Messen das Ziel, den Menschen das Thema Kryptowährungen näher zu bringen. Allerdings geht es den Mitgliedern zudem um ein freies und unabhängiges Leben, welches wir mithilfe von Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain erreichen können. Ausserdem stehen die Gründer des Vereins in einem sehr engem Kontakt mit dem Unternehmen Plan-C. Wenn du mehr über den Verein und der Verbindung zu Plan-C erfahren möchtest, empfehle ich dir mein Interview mit Martin Pleissner, einem der Gründer des Frei Leben Vereins, anzusehen.

Für wen ist Plan-C geeignet? Ich persönlich sehe Plan-C in erster Linie zur Diversifikation für Leute, welche bereits im Kryptomarkt investiert sind. Der Vorteil in diesem Fall ist die regelmäßige Ausschüttung der Erträge, was bei langfristigen eigen-Investments in diverse Kryptowährungen oft nicht so leicht umsetzbar ist. Ausserdem halte ich Plan-C für standfähig, auch wenn der Markt mal einen kurzfristigen Abwertstrend einnehmen sollte (das ist allerdings nur meine ganz persönliche Einschätzung). 

Zudem glaube ich das Plan-C auch für jeden geeignet ist, der sich nicht mit der Thematik befassen möchte, aber dennoch am Kryptomarkt teilhaben möchte. Auch wenn ich immer jedem raten würde sich dennoch gründlich über die Bereiche der eigenen Investition zu informieren!

Wie lange läuft ein Paket bei Plan-C? Durch die automatische Reinvestition von 10% unserer wöchentlichen Erträge wird laut Plan-C eine Ausschüttung auf Lifetime gewährleistet. Das bedeutet, alle Pakete laufen für uns, so lange der Kryptomarkt lukrativ bleibt und das Unternehmen Plan-C besteht – kein Nachkaufen nötig.

Welches Risiko birgt ein Investment bei Plan-C?  Selbstverständlich bringt jedes Investment ein gewisses Risiko mit sich, auch wenn ich persönlich Plan-C als langfristig einschätze. Ich empfehle generell, dass du dir immer die Zeit nimmst das Unternehmen selbst zu Prüfen und deine Nachforschungen anzustellen, sodass du nicht nur einer Quelle (in diesem Fall ich) vertrauen schenkst. Du solltest ausserdem auf keinem Fall mit Geld arbeiten welches du nicht verkraften kannst zu verlieren, denn dieses Restrisiko besteht bei jedem Unternehmen und zu jeder Zeit.