Simpel mit Bitcoin arbeiten

von | Sep 9, 2017 | Allgemein | 0 Kommentare

bitcoin – erste schritte

Wenn wir mit Profit-Networks oder anderen Anlagemöglichkeiten durchstarten wollen, dann brauchen wir als erstes einen zuverlässigen Zahlungsweg. Es gibt viele zentrale Anbieter wie ADV-Cash, Payeer oder Perfect Money, deren Vertrauenswürdigkeit allerdings fragwürdig ist. Außerdem treten mit diesen Zahlungswegen oft technische Probleme oder Sicherheitslücken auf.

Aus diesem Grund nutze ich bereits seit über einem Jahr hauptsächlich Bitcoin als Zahlungsmethode. Das Thema ist vielleicht Anfangs ein wenig kompliziert, wenn man es allerdings erst einmal verstanden hat, dann bietet uns diese Möglichkeit eine Menge Vorteile: kaum Gebühren, enorm hohe Akzeptanz in unserer Branche, schnelle Zahlungen und eine große Auswahl an sicheren Wallets.

Ich möchte dir in den folgenden 3 Videos Schritt für Schritt den Umgang mit Bitcoin als Zahlungsmittel näherbringen.

Bitcoins kaufen

Wenn du komplett neu in diese Branche kommst, dann solltest du dir als erstes ein paar Bitcoin(-Anteile) kaufen. Dafür benötigst du eine Börse oder auch Exchanger genannt, auf welchem du Euro gegen Bitcoin tauschen kannst. In dem folgenden Video werde ich dir zeigen wie der Kauf von Bitcoin über die Plattform Kraken funktioniert. Warum Kraken? Du hast hier die Möglichkeit Bitcoins per SEPA Überweisung zu kaufen und das ohne dafür Gebühren zahlen zu müssen.

Senden und empfangen

Wer bereits Bitcoins besitzt, braucht jetzt eine Wallet, auf welcher es möglich ist die Coins sicher zu lagern, zu versenden und zu empfangen. Für den Anfang empfehle ich dir BitGo, eine Online Wallet, welche simpel einzurichten und dennoch ziemlich sicher ist. Solltest du aber mit größeren Beträgen arbeiten oder deine Bitcoins auf lange Zeit lagern wollen, dann empfehle ich dir ein Offline Wallet. Mehr zu Wallets findest du weiter unten.

Bitcoins verkaufen

Solltest du irgendwann deine Bitcoins wieder verkaufen wollen oder ein Unternehmen zahlt dich in Bitcoins aus, du brauchst das Geld aber auf deinem Bankkonto? Dann benötigst du wieder eine Börse und auch in diesem Fall empfehle ich dir Kraken. Du kannst über die Plattform simpel Bitcoins einzahlen, diese dann gegen Euro verkaufen und dich gegen minimale Gebühren auf dein Bankkonto auszahlen lassen.

Bitcoin Grundlagen

Anschließend findest du zusätzlich eine Playlist mit drei Videos zum Thema Bitcoin, in welchen du die Grundlagen und Vorteile der Kryptowährung erfährst. Außerdem ein Video über die Unterschiede bei Bitcoin Wallets und worauf du bei der Sicherheit achten solltest!